Corona-Info

Hier finden Sie alle aktuellen Information zu der Corona Situation

Hygienekonzept für den Trainings- und Spielbetrieb

Liebe Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter,
 

Die momentane Lage rund um „Corona“ in der Region Cuxhaven erlaubt im Freien bei allen sportlichen Aktivitäten erhebliche Lockerungen bei den Hygiene- und abstandsregeln zur Vermeidung von Ansteckungen mit (Covid 19, (Corona)).

Damit kann für Rot-Weiss Cuxhaven der Trainings- und Spielbetrieb ab dem 3. Juni 2021 in vollem Umfang (wieder) aufgenommen werden. 

Für die Nutzung der Sporthallen ist die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs von der Stadt Cuxhaven ab dem 3. Juni 2021 angekündigt. Es fehlen allerdings noch die Ausführungsbestimmungen, die zwischen dem Landkreis und der Stadt Cuxhaven derzeit erarbeitet werden.
 

Sobald hierüber Klarheit besteht, werdet Ihr umgehend informiert.

Allerdings gelten bei aller Lockerung dennoch einige grundsätzliche Regeln weiterhin.

Für die Einhaltung der Schutzmaßnahen sind die AbteilungsleiterInnen verantwortlich. Sofern entsprechende Kosten z.B. durch die Beschaffung von Desinfektionsmittel entstehen, können diese mit der Geschäftsstelle abgerechnet werden.

Bei aller Freude über die jetzt wieder mögliche Ausübung unseres Sportes weise ich nochmals auf die Einhaltung bestimmter Mindeststandards hin, damit wir nicht durch Leichtsinn wieder erhebliche Einschränkungen erfahren müssen. Vorsicht und Sorgfalt ist also geboten. 

Für Nutzung der Sportanlagen unter freiem Himmel gelten folgende Regeln bzw. Auflagen:

  1. Unser vom Landkreis genehmigtes Hygienekonzept für Rot-Weiss findet weiterhin Anwendung. Allerdings werden bestimmte Einschränkungen mit den nachfolgend aufgeführten Regelungen aufgehoben. 
  2. Die Beschränkung der Gruppengröße entfällt.
  3. Es gelten die bekannten Belegungszeiten für die Abteilungen. 
  4. Eine Testplicht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entfällt. 
  5. Kontaktsport in zulässig. 
  6. Die Nutzung der Kabinen und Duschen ist unter Einhaltung der Abstandsregeln erlaubt.
  7. Bei der Nutzung der Duschen ist zu beachten, dass nach dem Gebrauch alle häufig berührten Oberflächen (Wasserhähne, Türklinken etc.) mit chlorfreiem Desinfektionsmittel gereinigt werden müssen.
  8. Die WC-Anlagen dürfen unter Hygieneauflagen genutzt werden.
  9. Warteschlangen vor den Sportanlagen müssen vermieden werden. Bei aufeinander folgenden Trainingsgruppen ist eine Organisationszeit von mindestens 15 Minuten (z.B. Lüften der Kabinen) einzuplanen. Die entsprechenden Trainingszeiten verkürzen sich daher entsprechend.
  10. Die Kontaktnachverfolgung muss weiterhin gewährleistet sein. Digitale Nutzung der im Verein genutzten „Luca-App“ wird dringend empfohlen. Entsprechender QR-Code wird ab 3. Juni 2021 an den jeweiligen Sportstätten „Kampfbahn“ und Brockeswalde aushängen. Ansonsten müssen entsprechend des Hygienkonzepts weiterhin Listen geführt werden und 3 Wochen aufbewahrt werden.
  11. Chlorfreies Desinfektionsmittel bitte jeweils selbstständig beschaffen und mit der Geschäftsstelle abrechnen. Vorerst sollten nur kleinere handelsübliche Mengen beschafft werden. Sofern Rückfragen bzw. Klärungsbedarf, bin ich jederzeit unter den bekannten TelfNr. erreichbar, bzw. rufe umgehend zurück.