Am 3. September 2016 findet rund um den Kämmererplatz das "Buttfest" statt, an dem Rot-Weiss als einziger Sportverein Cuxhavens sich mit einem Querschnitt über alle Abteilungen präsentieren wird, und selbstverständlich ist auch unsere Sportgruppe dabei. Wir freuen und darauf.

Unsere Weihnachtsfeier findet in diesem Jahr am 25. November statt.

Die Bilder zeigen es - ein toller Zusammenhalt!

Jahreshauptversammlung der Behindertensportabteilung Rot-Weiss Cuxhaven!

Am 25.02.2015 um 19 Uhr  fand im Rot-Weiss Clubheim die Jahreshauptversammlug der Behindertensportabteilung statt. Von den 56 Mitgliedern der Abteilung waren 22 anwesend.

Um 19:15 Uhr eröffnete  Kai Beckmann als Abteilungsleiter die Versammlung und begrüßte den Vorsitzenden vom Hauptverein  Herrn Jürgen Sparnicht und die anwesenden Mitglieder. Jürgen  Sparnicht übermittelte die herzlichsten Grüße vom Hauptverein und bedankte sich für die hervorragende Arbeit, die die Abteilung im Jahre 2014 geleistet hat.

In diesem  Jahr betrauerte die Abteilung zwei langjährige Mitglieder, Hubert Osterntorf und Erich Klein.  Nach dem Jahresbericht von Kai Beckmann und dem Kassenbericht von Jens Beckmann als Kassenwart standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Es mussten der Abteilungsleiter, Kassenwart, Sportwart und ein neuer Kassenprüfer neu gewählt werden, da Glauita Manser nicht mehr  zur Verfügung steht.

Kai Beckmann und  Jens Beckmann nahmenn die Wahl an, Karl-Heinz Berg als Sportwart nahm die Wahl mit der Einschränkung an, dass er nach über 40 Jahre zum letztmals  dieses Amt annimmt.

Danach wurden die Termine für die Veranstaltungen 2015, insbesondere Grünkohlwanderung, Radfahren und Grillen, Neuwerk Wanderung, Weihnachtsfeier und im diesem Jahr neu Paellaessen durchgesprochen,

Um 21°°Uhr schloss Kai Beckmann die Versammlung  mit der Bitte, dass wir alle in der Zukunft so weiter machen sollten zum Wohle der Abteilung.

Ehrung langjähriger Mitglieder                                 

Bei der Hauptversammlung von Rot-Weiss wurden zwei langjährige Mitglieder der Behindertensportabteilung geehrt. Erika Klein und Susi Krüger, jeweils 89 Jahre alt, erhielten die goldene Ehrennadel für 35 Jahre treuer Mitgliedschaft. Der erste Vorsitzende Jürgen Sparnicht dankte den langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein und zur Abteilung, Wolfgang Wittkopf und Karl-Heinz Berg als Übungsleiter gratulierten beiden Damen ganz herzlich. Behindertensport ist uns Rot-Weissen im wahrsten Sinne des Wortes eine Herzensangelegenheit!